Springer Fachmedien Wiesbaden's 333 Keywords Marktforschung: Grundwissen für Manager PDF

By Springer Fachmedien Wiesbaden

ISBN-10: 3658035404

ISBN-13: 9783658035402

ISBN-10: 3658035412

ISBN-13: 9783658035419

Von der Ablenkungsfrage über die Conjoint-Analyse und Matched Samples bis zum Zentralitätseffekt: Die Sprache der Marktforschung zeichnet sich durch unzählige Fachtermini und Anglizismen aus. Einen ersten schnellen Überblick verschafft das vorliegende Nachschlagewerk. Anhand von 333 übersichtlichen Schlüsselbegriffen werden die Grundkonzepte und -theorien der Marktforschung erläutert. Die Erklärungen sind kompakt und verständlich formuliert und bieten somit Basiswissen für alle, die einen schnellen Einstieg in die Praxis suchen, sich für die Methoden der Marktforschung interessieren oder ihr vorhandenes Wissen auffrischen möchten.

Show description

Read or Download 333 Keywords Marktforschung: Grundwissen für Manager PDF

Best management science books

Get An introduction to the mathematics of money PDF

This is often an undergraduate textbook at the easy points of private rate reductions and making an investment with a balanced mixture of mathematical rigor and monetary instinct. It makes use of regimen monetary calculations because the motivation and foundation for instruments of undemanding actual research instead of taking the latter as given. Proofs utilizing induction, recurrence family and proofs by way of contradiction are lined.

Read e-book online Crossroads of Entrepreneurship PDF

Crossroads of Entrepreneurship offers works from students belonging to a couple of various disciplines - enterprise background, economics, sociology and administration - and addresses a go component of matters within the entrepreneurship box. Contributions are prepared in numerous sections, emphasizing discussion throughout disciplines and paradigms, instead of barriers among them.

New PDF release: Kompetenzmanagement in der Praxis: Mitarbeiterkompetenzen

Kompetenz meint im Wesentlichen die Fähigkeit, situationsadäquat zu handeln. Dieses Buch beschreibt, wie Unternehmen, öffentliche Verwaltungen, Bildungseinrichtungen, Verbände – Organisationen in allen Formen – die Kompetenzen ihrer Mitarbeiter systematisch identifizieren, nutzen, entwickeln und absichern können.

Martin Wricke's Preistoleranz von Nachfragern PDF

Für die Verbesserung von Unternehmensgewinnen kommen im Kern drei Ansatzpunkte in Betracht: die Steigerung der Absatzmenge, die Verminderung der Kosten und die Erhöhung des Preises. Während die ersten beiden Themen in Literatur und Praxis viel Beachtung finden, gehört die examine der individuellen Wahrnehmung und Beurteilung von Preisen zu den am wenigsten beachteten Phänomenen im advertising.

Extra info for 333 Keywords Marktforschung: Grundwissen für Manager

Example text

Von der Beantwortung der nachfolgenden Fragen eines Fragebogens ausgeschlossen werden. Fishbein-Modell Modell zur Messung der Einstellung. Zugrunde liegt die Annahme, dass zwischen der Einstellung einer Person zu einem Objekt und der kognitiven Basis dieser Person ein funktionaler Zusammenhang besteht. Es werden die affektive und die kognitive Komponente einer Eigenschaft dieses Objekts multiplikativ zum sogenannten Eindruckswert verknüpft. Folder-Test Anzeigen-Wirkungs-Test; Verfahren zur Messung der Wiedererkennung (Recognitiontest) von Werbebotschaften.

Auf jeder Stufe werden jeweils zwei Elemente oder Cluster vereinigt. Der Vorteil dieser Gruppenbildung besteht darin, dass man die Abstände der Gruppen, die zu einer neuen Gruppe zusammengefasst werden, durch die vertikalen Linienzüge verdeutlichen kann. Dependenzanalyse 42 Dependenzanalyse Sammelbegriff für Verfahren der statistischen Datenanalyse, bei denen eine Partitionierung der Datenmatrix stattfindet. Ein Teil der Variablen wird anderen Variablen gegenübergestellt. Die Analyse zielt darauf ab, eine Abhängigkeit (Dependenz) einer oder mehrerer Größen von mehreren anderen Variablen zu analysieren.

Auch Zuschauerforschung oder Fernsehzuschauerforschung 1. Durchführung: In Deutschland wird die Fernsehforschung von der GfK im Auftrag der Arbeitsgemeinschaft Fernsehforschung (AGF) durchgeführt. Dafür wurde ein Panel von über 5500 Haushalten aufgestellt. Jeder dieser Haushalte erhält ein Gerät Telecontrol XL, welches automatisch den eingeschalteten Sender erkennt. Zusätzlich melden sich die Personen des Haushalts auf einer personalisierten Taste an, sodass ermittelt werden kann, wer dem eingeschalteten Programm zusieht.

Download PDF sample

333 Keywords Marktforschung: Grundwissen für Manager by Springer Fachmedien Wiesbaden


by Christopher
4.5

Rated 4.89 of 5 – based on 9 votes